Zielsetzung

Der Modellversuch verfolgt das grundsätzliche Ziel der betrieblichen Weiterentwicklung von nachhaltigen Lernorten im Gastgewerbe. Zu diesem Zweck wird ein Gestaltungsmodell zur Organisationsentwicklung erarbeitet, das eine individuelle, betriebliche Nachhaltigkeitsorientierung erlaubt.

Das Besondere liegt in der Anlage des Gestaltungsmodells. Grundlage bilden ausgedehnte Analysen nachhaltigkeitsorientierter Arbeits- und Geschäftsprozesse in Hotelbetrieben (Fallstudien).

‚Nachhaltige Lernorte‘ entstehen, wo auch Wissen über die tatsächlichen Arbeitsprozesse, Qualifikationsanforderungen und betrieblichen Rahmenbedingungen vorhanden ist. Die Untersuchungen finden daher vor Ort in ausgewählten Hotelunternehmen statt, die langjährige Erfahrungen im Bereich der Nachhaltigkeit besitzen. Ziel ist, die verschiedenen Umsetzungsstrategien, die unterschiedlichen betrieblichen Bildungsprozesse sowie die mit der nachhaltigen Arbeit verbundenen Qualifikationsanforderungen sichtbar zu machen.

 

 


logo_webversion_1
viabono-1     bibb-logo-abmbf_rgb_gef_m